Ablauf Möbel

Ablauf Möbel

 

Bei einem Erstgespräch werden Umfang, Werte, Gestaltung und Konzept besprochen. Je nach Projektgröße muss man hier 1 bis 3 Stunden Zeit einplanen. Dabei sollten Sie bitte nicht auf den Grundrissplan vom Haus bzw. der betreffenden Räume vergessen. Sicherlich wäre es von Vorteil, wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt schon Gedanken gemacht haben, auf was Sie Wert legen und zu welcher Stilrichtung Sie tendieren. Gerne kommen unsere Kunden hier mit konkreten Wünschen in Form von Bildmaterial aus unserer Galerie und Bildern von Pinterest, auf uns zu. Bei kleineren Projekten und großer Entfernung, können die Details auch gerne telefonisch besprochen werden. Das Ziel bei so einem Erstgespräch ist ganz klar: Wir müssen wissen was Sie wollen und auf was Sie Wert legen, damit wir mit der Planung beginnen können. Idealerweise passiert das Erstgespräch bei der Erstellung von dem Einreichplan. So können, wenn nötig auch noch Wände versetzt werden.

Nach diesem Gespräch können wir Ihnen von unserer Seite, eine grobe Preiseinschätzung mitteilen. Diese ist mit 10 bis 20 % Preisschwankung verbunden, je nachdem wie die tatsächliche Planung erfolgt. Je nach Umfang, können wir Ihnen das eventuell auch schon beim Erstgespräche mitteilen. Entspricht die Preisschätzung Ihren Vorstellungen, beginnen wir mit einer genauen Planung und dem dazugehörigen detaillierten Angebot. Grundsätzlich ist die Planung bei uns kostenlos. Sollten wir jedoch das Gefühl haben, dass kein wirkliches Interesse besteht bzw. Sie nur auf Ideensuche oder nur ein Vergleichsangebot benötigen, behalten wir uns vor, ein Planungshonorar in Rechnung zu stellen. Dieses wird bei Auftragserteilung natürlich wieder gutgeschrieben. Je nach Auftragsgröße und Auftragslage, muss man für die Planung und dem dazugehörigen Angebot hier mit 1 bis 2 Monaten rechnen. Finden in dieser Zeit bedeutende Planänderungen statt, bitten wir Sie uns diese rechtzeitig mitzuteilen, damit wir hier am aktuellen Stand sind.

Beim 2. Treffen wird der ausgearbeitete Plan, sowie das Angebot besprochen. Zu diesem Zeitpunkt können auch noch eventuelle Änderungen vorgenommen werden, aber auch eine Bemusterung kann bereits stattfinden. Sind alle Fragen geklärt und Plan samt Materialkonzept besprochen, gibt es von unserer Seite her eine Auftragsbestätigung über den besprochenen Umfang. Diese ist verbindlich für beide Seiten – wir haben noch nie mehr verrechnet als auf dieser Auftragsbestätigung festgehalten. Auch wenn sich herausgestellt hat, dass der Aufwand für uns doch größer war als geplant. Ausgenommen davon sind natürlich nachträgliche Änderungen sowie Zusatzbestellungen. Auch werden in diesem Zuge die Anzahlungs- bzw. Zwischenrechnungen besprochen, die je nach Auftragshöhe festgelegt werden.

Nach der Auftragserteilung erhalten Sie von uns einen Installationsplan für Ihren Elektriker und Installateur. Gerne können Sie uns als Ansprechpartner für die Professionisten anführen. Die Naturmasse, welche die Grundlage für die Fertigung sind, nehmen wir sobald verputzt ist und der Estrich begehbar ist. Gleichzeitig bekommen Sie auch die Anzahlungsrechnung von uns zugesendet.

Jetzt beginnen wir mit der Fertigung in unserer Werkstatt. Die Produktionszeit und der gewünschte Liefertermin werden bei der Auftragserteilung besprochen. Dafür wesentlich ist jedoch der Zeitpunkt, an dem wir das Naturmass nehmen können. Verzögert sich dieser stark nach hinten, dann verschiebt sich auch der Lieferzeitpunkt nach hinten. Eine ungefähre Einschätzung der Montagedauer wird bereits im Vorfeld besprochen. Am Tag der Montage läuft es größtenteils so ab, dass Sie uns selber ins Haus lassen und uns die betreffenden Räume zeigen. Dann legen unsere Mitarbeiter auch schon los und beginnen mit der Montage. Unsere Monteure arbeiten sehr selbstständig und geben auch immer gut acht, auf bereits verlegte Böden oder andere Einrichtungsgegenstände.

Nach Fertigstellung der Montage folgt die Schlussrechnung, mit der Bitte diese fristgerecht zu begleichen. Sollte aus irgendeinen Grund nicht alle geplanten Möbel montiert werden können, kann nach Absprache mit uns eine Teilrechnung erstellt werden, bis der Auftrag komplett fertig ist.

 

 

 

 

Haberl Newsletter: Verpassen Sie nichts mehr.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bekommen Sie als Erster alle Infos zu unseren Aktionen, Abverkäufen, uvm.

 

made with ♥ by   die konzeptionisten