Ein Haus mit Türen wie Maßschuhe

Ein Haus mit Türen wie Maßschuhe

Bei jedem Projekt ist es unser absoluter Anspruch, dass die Türen optisch auch wirklich in das Haus passen und bestenfalls für Generationen qualitativ hochwertige Begleiter sind. Bei der Wahl der Tür kommt es immer auf die Ausgangsposition, die das Haus bereits mit sich bringt, an. Beim Heim dieser jungen Familie aus Bayern waren dies zweiflügelige Lärchenfenster mit Sprossen, Travertin Böden sowie Eichenböden, breite Türauslässe und dicke Innenwände. Anfangs wollte der Kunde Eschentüren, die grundsätzlich auch nicht schlecht gepasst hätten. Da wir aber nicht zu viele Holzarten in einen Raum bringen wollten, waren Lärchentüren die bessere Wahl. Gut zu sehen ist das bei der zweiflügeligen Segmentbogentüre, die direkt neben der Balkontüre steht. Bei den Glastüren haben wir die Sprossenteilung der Fenster mit übernommen, damit auch hier eine „Einheit“ entsteht. Die Türauslässe waren im gesamten Haus mit über 90 Zentimetern sehr breit. Darum musste ein Türmodell mit stehenden Füllungen gewählt werden. Das Modell Attersee hat sich hier sehr gut angeboten, weil es perfekt zum Stil des Hauses passt und die eher breiten Türen optisch etwas streckt.

Den Innenwänden haben wir durch die eingeputzten Pfostenstöcke etwas an Dicke genommen. Bei sehr dicken Innenwänden mit 50 Zentimeter und mehr empfiehlt es sich, den Pfostenstock ein Drittel der Wanddicke zu machen und die anderen zwei Drittel der Leibung etwas schräg anzuputzen. Bei diesem Haus waren die Wände nicht ganz so dick, darum wurde das Verhältnis halb zu halb gewählt. Wichtig ist es in jedem Fall, die Kanten abzurunden, wie man das auf den Bildern gut erkennen kann. In einem frühen Baustadium ist es empfehlenswert, für den Türstock einen Platzhalter einzusetzen. Wir informieren Sie gerne darüber, wie dieser vorbereitet sein sollten. Durch den Platzhalter ist der tatsächliche Stock keiner Baufeuchte durch Putz und Estrich ausgesetzt. Sind alle Arbeiten erledigt, wird der Platzhalter entfernt und der echte Stock eingesetzt.

 

Haberl Newsletter: Verpassen Sie nichts mehr.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bekommen Sie als Erster alle Infos zu unseren Aktionen, Abverkäufen, uvm.

 

made with ♥ by   die konzeptionisten