Ein Weinkeller zum Staunen

Ein Weinkeller zum Staunen

Dieses Mal durften wir den Umbau von einem Keller begleiten, der zu einem Weinkeller für Gäste umgestaltet wurde. Das Erstgespräch fand bereits in der anfänglichen Planungsphase statt und so konnten wir auch bei anderen Gewerken unterstützend beraten. Die Tramdecke und die Holzwände wurden zur Gänze aus gedämpftem und gehacktem Nadelholz gefertigt. Die Decke wurde bereits vor dem Verputzen der Wände montiert, somit können die Holzbalken in den Putz einstehen und  die Decke wirkt somit wie eine echte tragende Konstruktion.  Bei den Fensterbänken und Auftrittsstufen, wurde wie auch bei den restlichen Möbeln, eine Altholz Eiche verwendet. Dazu passen sehr gut die Innentüren, die wir aus Fichten Altholz gefertigt haben, so wie auch die alten Brettertüren früher gemacht wurden. Hier sind mit Sicherheit die Beschläge ein Highlight. Die Langbänder sind von einem Schmied aus dem Salzburger Raum und die Hebelriegelschlösser werden speziell für uns, bei einem deutschen Schmied angefertigt. Sie geben den Türen einen besonderen Charakter und unterstreichen das urige Ambiente in diesem Keller. Auch hat uns Hannes (der Wirt) bereits erzählt, dass die Drücker oft für einen Lacher sorgen, da die Gäste auf Anhieb oft nicht wissen, wie man die Türen öffnet. Über den Massivholztisch aus Weinpressköpfen und den dazu passenden Vierbänke haben wir bereits berichtet.

Die Eckbank zu diesem urigen Tisch sollte nicht nur zum Tisch und dem Umfeld passen, sondern sollte auch bequem zum Sitzen sein. Daher haben wir hier die Sitzfläche und Teile der Lehne gepolstert. Damit auch im letzten Eck sauber rausgekehrt werden kann, wurde die Bank an die Wand montiert und beim Sitzen genießt man mehr Beinfreiheit.

Bei der kleinen Bar mit den gemauerten Nischen, haben wir die Barplatte und die Gläserauszüge umgesetzt. Eine genaue Montage an den unregelmäßigen Klinkersteinen ist nicht möglich, daher haben wir das mit schwarzen Stahlrahmen gelöst. Ebenfalls durften wir eine kleine Teeküche im Nebenraum realisieren, in der kleine Speisen angereichtet und Gläser gespült werden können. Die Türe in den Abstellraum, haben wir mit einer weißen Tapetentüre und unsichtbaren Bändern gelöst. Mit der weißen Wand, verschwindet sie somit fast und trägt optisch nicht auf. Beim bewussten Betrachten jedoch, ein sehr interessantes Bild: Türen von damals und heute auf einem Bild.

Für den Vorraum des Gewölbekellers hatte Hannes noch einen speziellen Wunsch. Er brauchte ein Möbel, wo Aktionen oder Weinempfehlungen präsentiert werden können, man sich wie bei einem Stehtisch zusammenstellen kann und etwas Platz für Gläser oder Schnäpse. Hierfür haben wir eigens ein Möbel entwickelt, dass alle Wünsche erfüllt und auch noch ein besonderer Gag ist. Im geschlossenen Zustand, findet man an der Kreidetafel die jeweilige Weinempfehlung. Geöffnet kommt ein Klapptisch zum Vorschein, an dem man sich bequem zusammenstellen kann. Der Innenraum kann mit den verstellbaren Fächern individuell genützt werden. Dieses Möbelstück wurde mit handwerklichen Verbindungen (Schlitz und Zapfen) gefertigt  und alle verwendeten Dreh- und Verriegelungsbeschläge, wurden von uns extra dafür entwickelt und angefertigt.

Nachträglich wurde noch eine Abtrennung zwischen Weinlager und dem geselligem Bereich installiert, um die notwendigen Temperaturen besser auszugleichen. Hier musste was her, dass vom Charakter her gut zum Ambiente passt. Wir ließen eine Türe im Industrielook anfertigen, die sich mit ihren schlanken Rahmen und der schwarzen Optik gut in das Gesamtgefüge eingliedert.

Das besondere bei diesem Projekt: Alle die diesen Keller gerne live bei einem Glas Wein besichtigen möchten, können das gerne machen. Das Team vom Hotel Alpenblick am Attersee freut sich auf Ihren Besuch. Gerne können die Räumlichkeiten auch für kleine Feiern mit besonderem Ambiente gebucht werden. Auch wird ein Direktverkauf von allen vorrätigen Weinen angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

Haberl Newsletter: Verpassen Sie nichts mehr.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bekommen Sie als Erster alle Infos zu unseren Aktionen, Abverkäufen, uvm.

 

made with ♥ by   die konzeptionisten